Vion verkauft in Großbritannien


Der holländisch-deutsche Fleischkonzern Vion trennt sich in Großbritannien von seiner Schweinefleisch-Sparte. Im Rahmen eines Management-Buy-Outs hat der britische Manager Director der britischen Vion-Schweine-Sparte, Seasmus Carr, gemeinsam mit dem Investor Endless eine Übernahme vereinbart. In der Sparte sind 4000 Mitarbeiter an sieben Standorten in Großbritannien und Irland beschäftigt.
Dass

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats