Wachenheim AG: Wachstum im Ausland


Wachenheim AG wächst im Ausland Von Klaus Drohner Der Umsatz der Sektkellerei Schloß Wachenheim AG stieg im abgelaufenen Geschäftsjahr durch neue Beteiligungen auf 670 Mio. DM. Vorstandssprecher Nick Reh sieht Wachstumschancen insbesondere im Ausland.   Wie Reh auf der Bilanzpressekonferenz mitteilte, erwartet das Unternehmen mittelfristig vor allem in Osteuropa und den ehemaligen GUS-Staaten gute Wachstumsraten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats