Wachstum in der Tiefkühltruhe Iglo-Mutter Nomad Foods macht kräftigen Sprung


Der Iglo-Mutterkonzern Nomad Foods hat das Corona-Jahr 2020 mit einem deutlichen Wachstum abgeschlossen. Neben der gestiegenen Nachfrage nach Produkten für den heimischen Herd halfen dem Tiefkühlkonzern auch aktuelle Ernährungstrends. 
Mit einem Umsatzplus von 8,2 Prozent auf 2,5 Mrd. Euro hat das Iglo-Mutterunternehmen Nomad Foods mit Sitz in Feltham in Großbritannien das

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats