Wegen Werkvertragsverbot Tönnies will Schlacht- und Zerlegefirma Lazar übernehmen


Tönnies sortiert sich mit Blick auf das geplante Werkvertragsverbot neu: Nun will der Konzern den Rinderschlachter Lazar schlucken. Indes fährt der Fleischriese den Betrieb in Rheda-Wiedenbrück weiter hoch.
Deutschlands größter Schlachtbetrieb Tönnies will den Crailsheimer Schlacht- und Zerlegebetrieb Lazar übernehmen. Das Unternehmen aus Baden-Württemberg m

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats