Weihenstephan wehrt sich gegen schlechtes Testurteil


Die Molkerei Weihenstephan lässt das schlechte Abschneiden ihres Erdbeerjoghurts in einem Test der Stiftung Warentest nicht unkommentiert auf sich sitzen. In einer Stellungnahme kritisiert sie die "unwissenschaftliche Vorgehensweise" der Tester und bezeichnete die Testnote "mangelhaft" als nicht gerechtfertigt.
Stiftung Warentest hatte in der Juni-Ausgabe insgesamt 25 Erdbeerjoghurts getestet. Der

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats