Neue Wege in Bordeaux


Die Weinbranche in Bordeaux will ihre Strategie radikal umkrempeln. Bessere Qualitäten und ein gezielteres Marketing sollen nach dem Sturzflug im letzten Jahr die Kehrtwende bringen.
Die Einleitung des Strategiepapiers "Bordeaux Demain" (Bordeaux morgen) ist an Dramatik kaum zu überbieten: Von Misstrauen, Verbitterung und Zweifel ist da die Rede und vom Recht der Weinbranche auf ihre Existenz. Im

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats