Wein Edeka-Kellerei gestutzt


Edeka nimmt ihre Rheinberg Kellerei an die kurze Leine, zieht viel Umsatz im Streckengeschäft ab und hat drei neue Geschäftsführer ernannt.
Die Edeka-Zentrale konzentriert ihre Rheinberg Kellerei in Bingen auf das Kerngeschäft. Der Abfüllbetrieb, der 2015 mit 200 Mio. Flaschen Wein noch 283 Mio. Euro umgesetzt hatte, kam voriges Jahr nur noch auf 230 Mio. Euro. Der Rü

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats