Weniger Plastik Nestlé verpackt Smarties ab sofort in Papier


Der Lebensmittelriese Nestlé setzt auf Nachhaltigkeit und stellt bei seinen Smarties auf Papier-Verpackung um. Dafür hat der Konzern sein Werk in Hamburg umgerüstet und 10 Mio. Euro investiert.
Die bunte Smarties-Welt wird weitestgehend plastikfrei: Mit dieser Botschaft unterstreicht der Lebensmittelkonzern Nestlé seine jüngste Investition. Rund 10 Mio. Euro hat sich da

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats