Werk in Sachsen Haribo findet keinen Käufer


Haribo verhandelt nicht länger über einen Verkauf des geschlossenen Fruchtgummi-Werks in Sachsen. Alle Interessenten für eine Übernahme der Produktionsstätte hätten sich aus den Gesprächen zurückgezogen, sagte ein Unternehmenssprecher. Haribo will das Grundstück nun für eine andere Nutzung entwickeln.
Das geschlossene Haribo-Werk in der sächsis

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats