Westfleisch baut aus


"Die Westfleisch-Unternehmensgruppe hat 2010 mit einem noch ordentlichen Ergebnis abgeschlossen”, stellte Dr. Helfried Giesen, geschäftsführender Vorstand der Westfleisch eG, auf der Generalversammlung am Mittwoch dieser Woche in Münster fest.
Westfleisch hat im Geschäftsjahr 2010 mit rund 832000 t Fleisch und Wurst 5,8 Prozent mehr als im Vorjahr produziert. Der Konzernumsatz stieg um 2,3 Proze

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats