China stärkt Westfleisch


Westfleisch ist in der ersten Jahreshälfte weiter gewachsen. Die Genossenschaft hat mehr geschlachtet und den Umsatz um 2,4 Prozent gesteigert.
"Insgesamt sind wir mit der Entwicklung nicht unzufrieden", so der Kommentar von Westfleisch-Vorstand Dr. Bernd Cordes im aktuellen Info-Blatt an die Landwirte. Der Umsatz im Konzern erhöhte sich in den ersten sechs Monaten um 2,4 Prozent auf 950 Mio. Eur

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats