Beschwerden gegen unlautere Werbung steigen um neun Prozent


Die Beschwerden über unlauteren Wettbewerb von Unternehmen haben 2004 im Vergleich zum Vorjahr stark zugenommen. Die Wettbewerbszentrale in Bad Homburg registrierte 2004 rund 20.400 Beschwerden - das waren neun Prozent mehr als im Vorjahr, teilte ihr geschäftsführendes Präsidiumsmitglied Reiner Münker mit. Allerdings habe es 2003 ungewöhnlich wenige Beschwerden gegeben. In den Jahren zuvor sei deren Zahl jeweils etwa genau so hoch gewesen wie in 2004.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats