Wiesenhof hat Ärger mit McDonald's


In Schnellrestaurants von McDonald's wird es vorerst keine Geflügelfleischprodukte mehr aus Wiesenhof-Betrieben geben. Die Fastfood-Kette verhängte einen befristeten Abnahmestopp wegen festgestellter Hygienemängel bei Deutschlands größtem Geflügelproduzenten.
Einen entsprechenden Bericht der "Süddeutschen Zeitung" bestätigte ein McDonald's-Sprecher in München. "Sobald Wiesenhof glaubhaft darleg

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats