Zapf macht weiter Verlust


Der schwächelnde Puppenhersteller Zapf Creation hat in den ersten drei Monaten weiter rote Zahlen geschrieben. Unter dem Strich verbuchte das Unternehmen zwischen Januar und März einen Verlust von 2,3 Mio. Euro, der Umsatz ging nach dem Verzicht auf einige Produkte kräftig um 31 Prozent auf 8,2 Millionen Euro zurück, wie aus dem Quartalsbericht hervorgeht.
Zugleich zeigte sich das Unternehmen opt

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats