Zigaretten-Absatz steigen leicht


Trotz der jüngsten Tabaksteuererhöhung ist der Zigarettenabsatz im dritten Quartal leicht gestiegen. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes wurden von Juli bis September 1,9 Prozent mehr Glimmstängel versteuert als im Vorjahreszeitraum.
Der Absatz von Zigarren und Zigarillos legte ebenfalls um 1,9 Prozent zu. Bei Pfeifentabak gab es ein Plus von 31,5 Prozent. Weniger nachgefragt wurde dagegen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats