Zigarettenmarkt deutlich schwächer


Der deutsche Markt für Fabrikzigaretten ist in den ersten drei Monaten dieses Jahres deutlich geschrumpft. Mit 29,45 Milliarden Zigaretten gingen die Lieferungen der Industrie an den Handel binnen Jahresfrist um sechs Prozent zurück, ermittelte die Fachzeitschrift "Die Tabak Zeitung" (DTZ). Betroffen davon seien vor allem Markenzigaretten: Ihr Absatz reduzierte sich um 7,2 Prozent auf 24,58 Milliarden Stück.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats