Zigarettenverband ordnet Führung neu


Für Außenstehende überraschend trennt sich der Deutsche Zigarettenverband von Geschäftsführerin und Ex-Bundestagsabgeordneten der Grünen, Marianne Tritz (48), nach knapp 5 Jahren. Und das im Vorfeld der neuen EU-Tabakproduktrichtlinie.
Wie es heißt, sei es in den vergangenen Monaten immer wieder zu Meinungsverschiedenheiten zwischen der Geschäftsführung und den Verbandmitgliedern gekommen. So

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats