Zukauf Oetker plant Übernahme von Flaschenpost


Der Oetker-Konzern will sich den schnell wachsenden Getränke-Lieferdienst Flaschenpost einverleiben. Die Bielefelder Unternehmensgruppe hat mit den bisherigen Eigentümern des Startups eine entsprechende Vereinbarung geschlossen. Das bestätigten informierte Personen der LZ. Zuerst hatten die Branchendienste "Deutsche Startups" und "OMR" darüber berichtet.
Überraschung aus B

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats