Zukauf in China PepsiCo schluckt Online-Snack-Profi


Mit Be & Cheery kauft PepsiCo einen Spezialisten aus China, der seine landesüblichen Snacks online über Marktplätze vertreibt. PepsiCo lobt die Innovationskraft und das Geschäftsmodell.
Konsumgüter-Riese PepsiCo schlägt in China zu. Wie das Unternehmen mitteilt, wird es den chinesischen Snack-Spezialisten Be & Cheery für 705 Mio. US-Dollar (630 Mio. Euro)

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats