Zweites Quartal AB InBev macht sich Hoffnung auf bessere Zeiten


Die Krise verhagelt dem Corona-Extra-Brauer AB InBev das zweite Quartal: Der Umsatz sinkt um rund ein Viertel im Vergleich zum Vorjahr. Eine Entwicklung gibt dem Unternehmen jedoch wieder Hoffnung.
Der Beck's-Mutterkonzern Anheuser-Busch InBev sieht trotz der weltweiten Corona-Pandemie zumindest etwas Licht am Ende des Tunnels. Nach Monaten von harten Ausgangssperren und anderen Beschränk

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats