Zweites Quartal Colgate-Palmolive streicht Prognosen zusammen


Der Zahnpasta- und Seifenhersteller Colgate-Palmolive ist im zweiten Quartal hinter seinen Erwartungen zurückgeblieben. Aus eigener Kraft gelingt dem Konsumgüterkonzern nur marginales Wachstum. Für das Gesamtjahr schraubt Firmenchef Ian Cook die Prognose zurück.
Der US-Konsumgüterkonzern Colgate-Palmolive rechnet im Gesamtjahr mit einem schwächeren Wachstum bei Umsatz

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats