Zwischenbilanz Gerolsteiner schrumpft im Corona-Halbjahr


Die Pandemie und ihre Folgen für die Getränkewirtschaft gehen auch an Deutschlands größter Mineralwassermarke nicht spurlos vorüber. Der Brunnen aus der Eifel verliert Menge und noch mehr Umsatz. Die Marktführerschaft im Handel konnte hingegen ausgebaut werden.
Gerolsteiner spürt die Corona-Pandemie in schrumpfenden Ab- und Umsätzen. Wie der Markenbrunnen au

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats