Kommentar: Ein bisschen Rückenwind für Beck’s
Kommentar

Ein bisschen Rückenwind für Beck’s

In einer Hinsicht hat Michel Pepa bereits Ausdauer bewiesen: Nach nunmehr 17 Monaten als Deutschlandchef von AB InBev ist er bereits mehr als doppelt so lange im Amt wie sein Vorgänger. Nun mag Florian Weins, der kurz darauf bei der Hamburger Ratsherrn-Brauerei anheuerte, ganz eigene Gründe für den Wechsel gehabt haben; aber die Ausdauer von – oder Geduld mit – deutschen Statthaltern der weltweit größten Braugruppe ist bemerkenswert begrenzt: Ein Dutzend Geschäftsführer in etwa 20 Jahren.

In einer Hinsicht hat Michel Pepa bereits Ausdauer bewiesen: Nach nunmehr 17 Monaten als Deutschlandchef von AB InBev ist er bereits mehr als doppelt

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats