Kommentar: Henkel stoppt Experimentierphase
Kommentar

Henkel stoppt Experimentierphase

So groß wie vor der Corona-Krise war die Nachfrage nach jungen, neuen Marken in der Konsumgüterbranche noch nie. Egal ob in der Drogerie-, der Getränke- oder der Tiefkühlabteilung: Überall drängten Startups in Scharen in die Supermarktregale. Aber auch die Konsumgüterkonzerne wie Beiersdorf, Henkel oder Oetker haben in den vergangenen Jahren vermehrt begonnen, neue Marken zu entwickeln und dafür teils neue Konzerneinheiten geschaffen – Beiersdorf etwa mit Oscar & Paul und Oetker mit seiner Berliner Dependance Oetker Digital.

So groß wie vor der Corona-Krise war die Nachfrage nach jungen, neuen Marken in der Konsumgüterbranche noch nie. Egal ob in der Drogerie-,

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats