Warsteiner: Warsteiner: Catharina Cramer
Warsteiner

Warsteiner: Catharina Cramer

Warsteiner
Catharina Cramer
Catharina Cramer

Lebensmittel Zeitung: Das Krisenjahr 2009 ging an vielen Unternehmen in der Branche oft spurlos vorbei, 2010 war von der Krise schon fast nichts mehr zu spüren. Auch der deutsche Arbeitsmarkt hat sich erholt. Mit welchen Erwartungen blicken Sie vor diesem Hintergrund ins Jahr 2011?

Catharina Cramer: Der seit Jahren zu registrierende Rückgang des Pro-Kopf-Verbrauchs beim Bierkonsum wurde von der Wirtschaftskrise nicht zusätzlich beeinflusst. Der Markt ist und bleibt von Überkapazitäten geprägt, der Verdrängungswettbewerb wird 2011 anhalten.

LZ: Welche Ziele haben Sie sich für Ihr Unternehmen gesetzt, welche großen Projekte wollen Sie angehen?

Lebensmittel Zeitung: Das Krisenjahr 2009 ging an vielen Unternehmen in der Branche oft spurlos vorbei, 2010 war von der Krise schon fast nichts mehr

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats