Top-Entscheider: "Mensch, du hier!?"
Top-Entscheider

"Mensch, du hier!?"

LZnet. Erich Harsch entschuldigt sich. Nein, informiert er den Redakteur telefonisch, weder aufs Anstupsen, welches ihm erstmalig zuteil geworden sei, wolle er positiv reagieren, noch auf die Freundschaftsanfrage bei Facebook. Damit gehört der Journalist auch in Zukunft nicht zum erlauchten Kreis derer, die sich mit dem Vorsitzenden der Geschäftsführung vom Drogeriemarktunternehmen dm mehr oder weniger regelmäßig auf der Massenplattform Facebook austauschen dürfen.

LZnet. Erich Harsch entschuldigt sich. Nein, informiert er den Redakteur telefonisch, weder aufs Anstupsen, welches ihm erstmalig zuteil geworden sei

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats