Whiskey: Feuer zerstört 45.000 Fässer mit Jim...
Whiskey

Feuer zerstört 45.000 Fässer mit Jim Beam

Beam Suntory
 45.000 Fässer eines "relativ jungen" Whiskeys von Jim Beam fingen bei dem Brand Feuer.
45.000 Fässer eines "relativ jungen" Whiskeys von Jim Beam fingen bei dem Brand Feuer.

Bei der Beam-Suntory-Tochter Jim Beam gab es einen Brand in einer Lagerhalle in Kentucky. Dabei sind 45.000 Whiskey-Fässer den Flammen zum Opfer gefallen. Die Ursache für den Ausbruch des Feuers war vermutlich ein Blitzschlag.

Bei der Beam-Suntory-Tochter Jim Beam gab es einen Brand in einer Lagerhalle in Kentucky. Dabei sind 45.000 Whiskey-Fässer den Flammen zum Opfer

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats