Allgäuland-Bergbauern stimmen nicht für Arla

Allgäuland-Bergbauern stimmen nicht für Arla

Eine der Allgäuland-Genossenschaften stellt sich quer.
Eine der Allgäuland-Genossenschaften stellt sich quer.

Es ist eine Zitterpartie um den Verkauf von Allgäuland an Arla Foods: Die Milchbauern der Allgäuer Bergbauern-Milch Sonthofen-Schönau eG, eine von sechs Genossenschaften der Allgäuland, haben nur mit 69,6 Prozent für einen Verkauf ihrer Anteile an Arla gestimmt. Für einen Verkauf ist aber eine Mehrheit von 75 Prozent erforderlich. Sollten die Bergbauern nicht doch noch umzustimmen sein, würde der Deal zwischen Allgäuland und Arla nicht zustande kommen.

Es ist eine Zitterpartie um den Verkauf von Allgäuland an Arla Foods: Die Milchbauern der Allgäuer Bergbauern-Milch Sonthofen-Schönau eG, eine von s

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats