Landgard: Armin Rehberg
Landgard

Armin Rehberg

Landgard
Armin Rehberg
Armin Rehberg

Herr Rehberg, welche (Preis-)Entwicklung und (Absatz-)Trends erwarten Sie für Ihre Branche in 2014?
Der Markt für Blumen und besonders für Pflanzen ist und bleibt stark witterungsabhängig. Bei durchschnittlichem Wetter ist für 2014 von einer
stärkeren Nachfrage und spürbar höheren Pro-Kopf-Ausgaben als 2013
auszugehen. Die stärksten Impulse für den Anstieg werden vom Basiseffekt erwartet, dazu sind bei Stauden und Gehölzen Nachholeffekte wahrscheinlich. Von strukturellem Wachstum der Nachfrage nach Blumen und Pflanzen ist trotz wirtschaftlich guter Rahmenbedingungen nur sehr eingeschränkt auszugehen, diese haben vergleichsweise geringen Einfluss auf die Ausgaben von Blumen und Pflanzen.

Herr Rehberg, welche (Preis-)Entwicklung und (Absatz-)Trends erwarten Sie für Ihre Branche in 2014?Der Markt für Blumen und besonders für Pflanzen is

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats