Gerolsteiner: Axel Dahm
Gerolsteiner

Axel Dahm

LZ-Archiv
Axel Dahm
Axel Dahm

Herr Dahm, 2014 galt es nicht nur bei vielen global aktiven Konzernen, sich effizienter aufzustellen. Wie lautet Ihr Zwischenfazit, wo steht Ihr Unternehmen auf diesem Weg zum Jahresstart 2015?
Unser Fokus liegt auf Qualität und Mitarbeiterzufriedenheit, Effizienz gehört zu den Hausaufgaben – sie leistet in den Produktionsabläufen einen wichtigen Beitrag zur Qualität. Im Rahmen einer auf mehrere Jahre angelegten Effizienz-Offensive haben wir daher umfangreich in innovative Abfülltechnologie und Logistik investiert und neue Lagerkapazität geschaffen. Produktion, Verladung und Versand unserer Einweg- und Mehrwegprodukte wurden gänzlich neu strukturiert. Das sorgt für kurze Wege, effiziente Abläufe und eine hohe Flexibilität beim Bedienen der Nachfrage. Kontinuierliche Verbesserungsprozesse in allen Bereichen des Unternehmens sichern unsere Wettbewerbsfähigkeit auch für die Zukunft.

Herr Dahm, 2014 galt es nicht nur bei vielen global aktiven Konzernen, sich effizienter aufzustellen. Wie lautet Ihr Zwischenfazit, wo steht Ihr Unte

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats