Babynahrung: Hipp bekommt neue Konkurrenz
Babynahrung

Hipp bekommt neue Konkurrenz

Bert Bostelmann
Nachdem bereits vor rund acht Jahren die ersten Start-ups auf den deutschen Markt für Babynahrung gedrängt sind, steigen nun zahlreiche weitere Wettbewerber ein – und konkurrieren mit Branchenprimus Hipp.
Nachdem bereits vor rund acht Jahren die ersten Start-ups auf den deutschen Markt für Babynahrung gedrängt sind, steigen nun zahlreiche weitere Wettbewerber ein – und konkurrieren mit Branchenprimus Hipp.

Im Geschäft mit Babybrei, Quetschbeuteln und Kindernahrung wird es eng. Immer mehr Anbieter drängen auf den deutschen Markt und machen Platzhirsch Hipp Konkurrenz. Auch bei Finanzinvestoren weckt der Markt wachsendes Interesse.

Im Geschäft mit Babybrei, Quetschbeuteln und Kindernahrung wird es eng. Immer mehr Anbieter drängen auf den deutschen Markt und machen Plat

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats