Ernte-Ausfälle: Bauern fürchten um ihre Futte...
Ernte-Ausfälle

Bauern fürchten um ihre Futterreserven

FHgitarre, CC-BY
Der heiße Sommer hat die Maisfelder in Deutschland vielerorts vertrocknen lassen.
Der heiße Sommer hat die Maisfelder in Deutschland vielerorts vertrocknen lassen.

Wegen des trockenen und heißen Sommers fürchten die Landwirte um ihre Futterreserven für den Winter. "Beim Mais ist die Situation in manchen Regionen verheerend", sagte der Präsident des Deutschen Bauernverbands (DBV), Joachim Rukwied, der Deutschen Presse-Agentur. Vielerorts hätten die Felder mehrere Wochen zu früh abgeerntet werden müssen, weil die Pflanzen sonst völlig vertrocknet wären. Das gehe "bis hin zum Totalausfall".

Wegen des trockenen und heißen Sommers fürchten die Landwirte um ihre Futterreserven für den Winter. "Beim Mais ist die Situation in manchen Regione

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats