Tierwohl: Bauernverband wirft LEH Kurzsichtig...
Tierwohl

Bauernverband wirft LEH Kurzsichtigkeit vor

DBV
Bauernverbandspräsident Joachim Rukwied die Politik auf, die Schweinehalter zu unterstützen.
Bauernverbandspräsident Joachim Rukwied die Politik auf, die Schweinehalter zu unterstützen.

"Die deutschen Landwirte sind beim Thema Tierwohl auf einem gutem Weg. An einer deutlichen Aufstockung des Tierwohl-Fonds geht daher kein Weg vorbei." So lautete die klare Forderung des Präsidenten des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Joachim Rukwied, in seiner Eröffnungsrede vor den mehr als 500 Teilnehmern des Veredlungstages des DBV am Mittwoch im bayrischen Essenbach.

"Die deutschen Landwirte sind beim Thema Tierwohl auf einem gutem Weg. An einer deutlichen Aufstockung des Tierwohl-Fonds geht daher kein Weg vorbei

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats