Bayer will keinen Bieterwettkampf mit Reckitt...

Bayer will keinen Bieterwettkampf mit Reckitt Benckiser

Der Pharma- und Chemiekonzern Bayer hat seine Übernahmepläne für den US-Ernährungsspezialisten Schiff Nutrition nach dem höheren Gegengebot des britischen Konsumgüterkonzerns Reckitt Benckiser aufgegeben. Bayer werde sein Gebot in Höhe von 1,2 Mrd. US-Dollar oder 34 Dollar je Aktie nicht aufstocken, geht aus am Dienstag (20.11.) bei der US-Börsenaufsicht SEC hinterlegten Unterlagen hervor.

Der Pharma- und Chemiekonzern Bayer hat seine Übernahmepläne für den US-Ernährungsspezialisten Schiff Nutrition nach dem höheren Gegengebot des brit

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats