Beiersdorf bleibt moderat

Beiersdorf bleibt moderat

Der Konsumgüterkonzern Beiersdorf will trotz gestiegener Rohstoffpreise seine Pflegeprodukte für die deutschen Verbraucher vorerst nicht teurer machen. "Wir haben im ersten Quartal keine Explosion auf unserer Kostenseite gesehen und sind über unsere Lieferkontrakte gut abgesichert", sagte Finanzvorstand Ulrich Schmidt.

Der Konsumgüterkonzern Beiersdorf will trotz gestiegener Rohstoffpreise seine Pflegeprodukte für die deutschen Verbraucher vorerst nicht teurer mach

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats