Beiersdorf unter Eindruck des Konzernumbaus

Beiersdorf unter Eindruck des Konzernumbaus

Der Nivea-Hersteller Beiersdorf hat im vergangenen Jahr wegen des laufenden Konzernumbaus weniger verdient als 2010. Unter dem Strich ging das Ergebnis nach Steuern von 326 auf 259 Mio. Euro zurück, teilte Beiersdorf am Mittwoch in Hamburg mit. Das um Sondereffekte bereinigte operative Ergebnis (Ebit) verringerte sich nach vorläufigen Berechnungen von 699 auf 646 Mio. Euro.

Der Nivea-Hersteller Beiersdorf hat im vergangenen Jahr wegen des laufenden Konzernumbaus weniger verdient als 2010. Unter dem Strich ging das Ergeb

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats