Berentzen dreht erneut an der Preisschraube

Die Haselünner Berentzen-Gruppe AG will im zweiten Quartal an der Preisschraube drehen. Angestrebt sind Aufschläge von 5 bis 7 Prozent auf die Listenp

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats