Bierabsatz sinkt trotz WM und Hitze

Bierabsatz sinkt trotz WM und Hitze

Auch der teilweise heiße Juni und die Fußball-Weltmeisterschaft haben Deutschlands Bierbrauer im ersten Halbjahr nicht vor Absatzrückgängen bewahrt. Von Januar bis Juni wurden rund 49,0 Millionen Hektoliter Bier abgesetzt und damit 0,4 Millionen Hektoliter oder 0,7 Prozent weniger als ein Jahr zuvor, wie das Statistische Bundesamt errechnet hat.

Auch der teilweise heiße Juni und die Fußball-Weltmeisterschaft haben Deutschlands Bierbrauer im ersten Halbjahr nicht vor Absatzrückgängen bewahrt

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats