Bilanz : Baywa plant vorsichtig
Bilanz

Baywa plant vorsichtig

Baywa
Der Umsatz des Agrarhändlers Baywa sinkt 2015 um 2 Prozent.
Der Umsatz des Agrarhändlers Baywa sinkt 2015 um 2 Prozent.

"Verhalten optimistisch" blickt der Agrarhändler Baywa auf das laufende Geschäftsjahr. Die Rohstoffpreise seien weiter niedrig, Bauern bei ihren Ausgaben sparsam. Im vergangenen Jahr war der Umsatz deshalb um 2 Prozent gesunken. Beim Ergebnis profitierte das Unternehmen hingegen von guten Geschäften mit Wind- und Solarprojekten.

"Verhalten optimistisch" blickt der Agrarhändler Baywa auf das laufende Geschäftsjahr. Die Rohstoffpreise seien weiter niedrig, Bauern bei

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats