Cerealien-Geschäft: Corona hilft Kellogg aus ...
Cerealien-Geschäft

Corona hilft Kellogg aus der Krise

Bert Bostelmann
Special K heißt eine Frühstücksflockenvariante aus dem Hause Kellogg.
Special K heißt eine Frühstücksflockenvariante aus dem Hause Kellogg.

Die Corona-Pandemie hat dem schwächelnden Cerealien-Geschäft von Kellogg neuen Schwung verliehen. Nach jahrelangen Einbußen meldet die deutsche Tochter in ihrem Stammgeschäft sprunghafte Zuwächse. Dank eines anhalten Trends zum Home Office rechnen Marktforschungsunternehmen auch mit langfristigem Wachstum im Cerealien-Segment.

Die Corona-Pandemie hat dem schwächelnden Cerealien-Geschäft von Kellogg neuen Schwung verliehen. Nach jahrelangen Einbußen meldet di

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats