Tönnies-Gruppe: Clemens Tönnies
Tönnies-Gruppe

Clemens Tönnies

W. Schmidt
Clemens Tönnies
Clemens Tönnies

Herr Tönnies, Vorwürfe wegen angeblichen Lohndumpings und die Debatte um Tierwohl haben die Fleischwirtschaft 2013 ziemlich in Atem gehalten. Wird 2014 entspannter oder rechnen Sie damit, dass die Branche ihre Verteidigungsstellung weiter ausbauen muss?
Durch die neue Bundesregierung und die bereits angekündigte Einführung eines flächendeckenden Mindestlohns erwarten wir eine Versachlichung des Themas und eine deutliche Entspannung in der öffentlichen Diskussion. Die Debatte um das Thema Tierwohl sehen wir auf einem guten Wege und hoffen, dass die gemeinschaftlichen Erfolge auch 2014 fortgesetzt werden können.

Herr Tönnies, Vorwürfe wegen angeblichen Lohndumpings und die Debatte um Tierwohl haben die Fleischwirtschaft 2013 ziemlich in Atem gehalten. Wird 2

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats