Ende des Tarifstreits: Coca-Cola einigt sich ...
Ende des Tarifstreits

Coca-Cola einigt sich mit NGG

Coca-Cola
Nach der vierten Verhandlungsrunde haben sich Coca-Cola und die Gewerkschaft NGG geeinigt.
Nach der vierten Verhandlungsrunde haben sich Coca-Cola und die Gewerkschaft NGG geeinigt.

Coca-Cola und die Gewerkschaft NGG haben sich nach langwierigen Tarifverhandlungen auf eine Erhöhung des Entgelts um 5,7 Prozent geeinigt. Dies haben beide Parteien mitgeteilt. In diesem Jahr bekommen die knapp 10.000 Mitarbeiter 3,2 Prozent mehr Geld. Eine weitere Erhöhung um 2,5 Prozent steht im nächsten Jahr an. Auszubildende erhalten monatlich 50 Euro brutto mehr. Dazu kommt, dass die Coca-Cola Erfrischungsgetränke AG (CCE AG) den jährlichen Altersvorsorgebetrag für alle Mitarbeiter auf 800 Euro erhöht.

Coca-Cola und die Gewerkschaft NGG haben sich nach langwierigen Tarifverhandlungen auf eine Erhöhung des Entgelts um 5,7 Prozent geeinigt. Dies habe

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats