Corona-Ausbruch: Tönnies wehrt sich gegen Sög...
Corona-Ausbruch

Tönnies wehrt sich gegen Sögel-Schließung

Tönnies
Nach einem Corona-Ausbruch unter Mitarbeitern des Tönnies-Schlachthofs in Sögel hat der Kreis Emsland die Schließung des Standorts für 22 Tage verfügt. Der Schlachthof in Rheda (Bild) hingegen soll seine Kapazitäten erhöhen.
Nach einem Corona-Ausbruch unter Mitarbeitern des Tönnies-Schlachthofs in Sögel hat der Kreis Emsland die Schließung des Standorts für 22 Tage verfügt. Der Schlachthof in Rheda (Bild) hingegen soll seine Kapazitäten erhöhen.

Der Landkreis Emsland hat überraschend die Schließung des Tönnies-Schlachthofes in Sögel verfügt. Der Standort muss ab Sonntag für 22 Tage schließen. Der Konzern wehrt sich per einstweiliger Verfügung dagegen. Die Schweinehalter fürchten, dass der "Schweinestau" durch den Wegfall von Sögel bis auf eine Million Tiere ansteigen könnte.

Der Landkreis Emsland hat überraschend die Schließung des Tönnies-Schlachthofes in Sögel verfügt. Der Standort muss ab Sonn

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats