Corona-Fälle: War bei Tönnies die Luftumwälzu...
Corona-Fälle

War bei Tönnies die Luftumwälzung das Problem?

imago images / Xinhua
Das Problem mit der Belüftung bei Tönnies betrifft offenbar die gesamte Fleischbranche und ist bislang nicht im Blick der Wissenschaft gewesen.
Das Problem mit der Belüftung bei Tönnies betrifft offenbar die gesamte Fleischbranche und ist bislang nicht im Blick der Wissenschaft gewesen.

Hygiene-Experte Martin Exner geht davon aus, dass der Corona-Ausbruch bei Tönnies möglicherweise auf die Luftkühlung zurückzuführen ist. Derweil gibt es neue Fälle bei Danish Crown und einer Dönerfleischproduktion. Die Grünen dringen auf schnelle Konsequenzen in der Schlachtbranche.

Hygiene-Experte Martin Exner geht davon aus, dass der Corona-Ausbruch bei Tönnies möglicherweise auf die Luftkühlung zurückzuführen ist. Derweil gibt

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats