Corona-Folgen: Kohlensäure droht teurer zu we...
Corona-Folgen

Kohlensäure droht teurer zu werden

ExplorerBob/pixabay
Getränkeunternehmen beklagen neue Preisaufschläge bei Kohlensäure.
Getränkeunternehmen beklagen neue Preisaufschläge bei Kohlensäure.

Weil Chemiekonzerne und Raffinerien in der Corona-Pandemie weniger produzieren, fehlt offenbar Rohgas für die Weiterverarbeitung zu lebensmitteltauglichem CO2. In Deutschland sehen Getränkehersteller noch keine Knappheit. Einen Aufpreis sollen sie teils trotzdem bezahlen.

Weil Chemiekonzerne und Raffinerien in der Corona-Pandemie weniger produzieren, fehlt offenbar Rohgas für die Weiterverarbeitung zu lebensmittel

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats