Corona-Krise: Aryzta schließt mehrere Standor...
Corona-Krise

Aryzta schließt mehrere Standorte

Wolfgang Zeyen
Vor der Corona-Krise schloss Aryzta bereits ein Werk in Eisleben in Sachsen-Anhalt. (Archivbild)
Vor der Corona-Krise schloss Aryzta bereits ein Werk in Eisleben in Sachsen-Anhalt. (Archivbild)

Der international tätige Backwarenkonzern Aryzta zieht angesichts der Corona-Kise alle Register. Mehrere Produktionsstandorte in Europa nimmt das Unternehmen vom Netz. Dem sollen noch weitere Schritte folgen.

Der international tätige Backwarenkonzern Aryzta zieht angesichts der Corona-Kise alle Register. Mehrere Produktionsstandorte in Europa nimmt da

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats