Corona-Krise: Kartoffelindustrie bittet LEH ...
Corona-Krise

Kartoffelindustrie bittet LEH um Hilfe

imago images / Martin Wagner
Wegen der Corona-Pandemie fanden viele Kartoffeln laut dem BOGK keine Verwendung.
Wegen der Corona-Pandemie fanden viele Kartoffeln laut dem BOGK keine Verwendung.

In Deutschland konnten wegen der Corona-Krise mehrere 100.000 Tonnen Verarbeitungskartoffeln nicht verwertet werden, meldet der Bundesverband der obst-, gemüse- und kartoffelverarbeitenden Industrie. Nun soll auch der LEH helfen, um die Wertschätzung für die Knolle zu stärken.

In Deutschland konnten wegen der Corona-Krise mehrere 100.000 Tonnen Verarbeitungskartoffeln nicht verwertet werden, meldet der Bundesverband der obs

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos
stats