Coty zieht Gebot für Avon zurück

Coty zieht Gebot für Avon zurück

Reckitt Benckiser
Der Coty-Verwaltungsratsvorsitzende Bart Becht sucht bereits nach neuen Übernahmezielen.
Der Coty-Verwaltungsratsvorsitzende Bart Becht sucht bereits nach neuen Übernahmezielen.

Die deutsche Milliardärsfamilie Reimann hat keine Lust mehr auf Avon. Da der US-Kosmetikkonzern nicht bereit war über die auf 10,7 Mrd. USD aufgebesserte Offerte zu verhandeln, zog die Familie das Gebot jetzt zurück. "Es ist enttäuschend, dass es zu keinen Gesprächen gekommen ist", heißt es in einem am Dienstag (15.5.2012) veröffentlichten Brief an die Führungsspitze von Avon.

Die deutsche Milliardärsfamilie Reimann hat keine Lust mehr auf Avon. Da der US-Kosmetikkonzern nicht bereit war über die auf 10,7 Mrd. USD aufgebes

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats