Danone muss kräftig sparen

Danone muss kräftig sparen

Danone
Der Lebensmittelproduzent setzt aufs Sparen. Vor allem Südeuropa belastet den Konzern.
Der Lebensmittelproduzent setzt aufs Sparen. Vor allem Südeuropa belastet den Konzern.

Der französische Danone-Konzern kündigt ein europaweites Kostensenkungsprogramm an, um in der Region "die Wettbewerbsfähigkeit zurückzugewinnen". Binnen zwei Jahren sollen 200 Mio. Euro gespart werden, heißt es in einer Mitteilung des Lebensmittelherstellers. Der Rotstift betreffe vor allem Verwaltungen und Management im Konzern und bei den Töchtern in Europa.

Der französische Danone-Konzern kündigt ein europaweites Kostensenkungsprogramm an, um in der Region "die Wettbewerbsfähigkeit zurückzugewinnen". Bi

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats