Deutsches Weininstitut: Winzer erwarten guten...
Deutsches Weininstitut

Winzer erwarten guten Jahrgang

Ansgar Schmitz
Die teils sehr ausgiebigen Niederschläge vom ersten Septemberwochenende haben sich laut DWI nach der Hitzewelle im Juli positiv auf die Weinberge und den Saftgehalt ausgewirkt.
Die teils sehr ausgiebigen Niederschläge vom ersten Septemberwochenende haben sich laut DWI nach der Hitzewelle im Juli positiv auf die Weinberge und den Saftgehalt ausgewirkt.

Angesichts der aktuellen Witterungslage mit warmen Tagen und kalten Nächten sehen die hiesigen Winzer einem qualitativ vielversprechenden Jahrgang 2019 entgegen. Das Erntevolumen fällt etwas geringer aus als im Schnitt.

Angesichts der aktuellen Witterungslage mit warmen Tagen und kalten Nächten sehen die hiesigen Winzer einem qualitativ vielversprechenden Jahrga

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats